Mittwoch, 9. Januar 2008

Es wird noch nicht kritisch, aber politisch (ein bisschen)

So, nun bin ich also in der Klinik angekommen. Das heisst, ich habe nicht nur mein Zimmer bezogen, sondern auch (fast) alle Eingangsuntersuchungen hinter mich gebracht. Lediglich die Bronchioskopie fehlt noch. Das wird morgen früh erledigt werden.

Das Zimmer, das ich im Moment (allerdings nur vorübergehend) bewohne, hat übrigens keinen Internetanschluss. Deswegen blogge ich gerade von einer Art Terminal, das sich im Eingangsbereich befindet. Sehr merkwürdig, das. Hoffentlich habe ich in meinem eigentlichen Zimmer mehr Glück. Bald werde ich nämlich erstmal nicht mehr so mobil sein.

Dieses "Bald" lässt sich übrigens auf Anfang nächster Woche datieren. Bis dahin habe ich noch Schonfrist und obendrein das Privileg, die Metropole Bad Nauheim eingehend zu erkunden. Die Hessen machen übrigens einen durchweg netten Eindruck. Wenn alle Menschen in diesem Bundesland so grundgut sind, wie es in diesem Krankenhaus der Fall ist, wird Roland Koch ja sowas von abkacken. Sowas von! Der wird sich fühlen, als hätte man ihn durch fünf U-Bahnen geprügelt...

1 Kommentar:

Sue hat gesagt…

Hey, ich drücke dir auch die Daumen.
Und wünsche dir alles Glück der Welt für deine bevorstehende Reise.